Wache

Die Entwicklung des Feuerwehrgerätehauses

Die ersten Löschgeräte waren im sogenannten „Alten Amtsgericht“ auf dem Markt stationiert. Die Entwicklung der Zeit brachte auch für die Markneukirchner Wehr modernere und vielfältigere Ausrüstungsgegenstände. Es war inzwischen das Depot in den Hof des jetzigen Rathauses verlegt worden.

7e7388b9b0b1497242ce3627e4355d4c.jpg

Von 1925 bis 1927 wurde auf dem heutigen Feuerwehrplatz das neue Geratehaus erbaut.

b52bf12a852c6a3307e8715daa040f75.jpg

Chronischer Platzmangel infolge der sich ständig vermehrenden Einsatztechnik machte es erforderlich, Ende der 70er, das Feuerwehrgerätehaus zu erweitern.

28510f21ed817020ac753bc54a27e228.jpg

In den Jahren 1977 bis 1988 leisteten unsere Wehrangehörigen tausende von Stunden, um das Gerätehaus den dringendsten Erfordernissen anzupassen, so entstand im Jahr 1982 an der Hinterseite des Gebäudes ein Sanitärtrakt mit WC´s, Duschen und einer Werkstatt.

d8c601b9145f3ca90e41d1d863bb3180.jpg

Mit der Indienststellung weiterer Technik 1991, wurde es notwendig, einen Erweiterungsbau vorzunehmen. Dieser konnte zum 120. Gründungsjubiläum unsere Wehr übergeben werden.

5dd6cedbc6644066e6ed70a58aae9151.jpg

interner Bereich

Dieser Bereich steht ausschließlich unseren Mitgliedern zur Verfügung.

<Joomla Templates Free